Erfolgreiche Teilnahme am Pan Asian Seminar Euskirchen

Hallo Aka-Kuro-Fans,

gestern, am 13.07.2017, fand das Pan Asian Seminar in Euskirchen statt. Wie der Name Pan Asia andeutete, stand das Seminar unter dem Motto: Kampfkünste aus den Ländern Japan, Korea und China. Dabei wurden von vier Referenten Techniken aus den Künsten Aikibudo (Volker Regh), Aikido / Ju-Jitsu (John Piket), Hapkido (Wolfgang Woszik) und Tai Chi Chuan Yang (Uwe Hasenbein) gelehrt. Die Veranstaltung war ein voller Erfolg, bei dem über 30 Teilnehmer mit vollem Eifer in einem Zeitraum über achteinhalb Stunden gemeinsam trainierten!
Nach dem langen Lehrgangstag fanden sich die Seminarteilnehmer noch zu einem gemeinsamen und wohlverdienten Abendessen in einem ortsansässigen Restaurant ein.
Hier ein paar Impressionen der Veranstaltung:

Oss!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.